Espresso Macchiato

Der Espresso Macchiato

Allgemein

Der Name Macchiato rührt wie beim Latte Macchiato vom gefleckten ("macchia") Milchschaum her.

In Italien wird der Espresso Macchiato nicht nur morgens getrunken und zeichnet sich im Gegensatz zu Cappuccino und Caffè Latte durch den intensiveren Kaffeegeschmack aus.


Zubereitung des Espresso Macchiato

1. Einen Espresso in eine Espresso-Tassen brühen

2. Milch aufschäumen

3. Ein bis zwei Teelöffel Schaum mit einem Löffel in die Tasse geben


Es gibt auch eine Variante in bei der neben dem Milchschaum auch etwas Milch hinzugegeben wird

 
Espresso Macchiato
Espresso Macchiato

Und hier unser Video zur Zubereitung des Espresso Macchiato

 

© 2019 Beans Kaffeehandel OG. Alle Rechte vorbehalten.